04.09.17 - 19:00, Frankfurter Str. 33-37, 65830 Kriftel

Vortrag „Warum ist unser Strom so teuer?“

„Warum ist der Strom so teuer? – Die verkappten wirtschaftlichen und sozialen Folgen der Energiewende“

Deutschland steckt mit seiner „Energiewende“ in einer Sackgasse. Trotz des massiven Ausbaus von Solar- und Windenergie zu astronomischen Kosten (170 Mrd. € seit 2000, ab 2017 jährlich 30 Mrd. € alleine an Kosten durch die EEG-Umlage) sinken seit 2009 die CO2-Emissionen bei der Energieerzeugung nicht weiter. Die gleichzeitig steigenden Energiekosten führen jedoch besonders in einkommensschwachen Schichten zu einer immer stärkeren sozialen Schieflage. Überspitzt finanziert die Zahnarzthelferin ihrem Chef über die EEG-Umlage die Solarzellen auf seinem Einfamilienhaus.
Ein Neustart hin zu einer wirksamen Energiepolitik ist also dringend geboten.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit über das komplette Bundestagswahlprogramm der Freien Demokraten zu diskutieren.