Bettina Stark-Watzinger zur Bundestagskandidatin der Freien Demokraten für den Wahlkreis 181 gewählt

Kriftel, 29. September 2020. „Gratulation zum Spitzenergebnis. Das ist ein gutes Vorzeichen für die anstehende Wahl zur Landesvorsitzenden der FDP und für die Nominierung zur Spitzenkandidatin auf der Landesliste zur Bundestagswahl“, so der Vorsitzende der Freien Demokraten im Main-Taunus-Kreis und Kreisbeigeordneter, Johannes Baron, nach der Bekanntgabe des Ergebnisses für Bettina Stark-Watzinger. Mit 95 Prozent hatten die Mitglieder der FDP aus dem Bundestagswahlkreis 181 (Main-Taunus und vorderer Hochtaunus) sie zu ihrer Wahlkreiskandidatin bestimmt.
Zuvor ging die Bad Sodenerin in einer Rede auf aktuelle politische Themen ein. So dürfe die Bewältigung der Covid 19-Pandemie nicht zu einem Wohlstandsverlust führen. Notwendiges zur Eindämmung der Krise müsse kurzfristig zwar vom Staat geleistet werden. Langfristig dürfe es aber dadurch nicht zu einer zu großen Belastung von Wirtschaft und Bürgern kommen. Schwerpunkte ihrer zukünftigen politischen Arbeit werden daher Finanzpolitik und Haushaltssicherung, Bildungsfragen und Digitalisierung sein. Stark-Watzinger ist aktuell Parlamentarische Geschäftsführerin der FDP-Bundestagsfraktion.

Conrad stellvertretender FDP-Kreisvorsitzender

Auf der an die Wahlkreisversammlung anschließenden Mitgliederversammlung der FDP Main-Taunus wurde Ortsvorsitzender Florian Conrad zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden gewählt. Er folgt damit der Europabeauftragten der FDP Kriftel Gabriele Thiel nach. Die nun mehr ehemalige stellvertretende Kreisvorsitzende wurde zur Beisitzerin im Kreisvorstand gewählt. „Ich freue mich sehr, dass es der FDP Kriftel gelungen ist so stark im Kreisvorstand vertreten zu sein. Besonders freut mich, dass Gaby Thiel mit ihrer wertvollen Erfahrung weiterhin Teil des Kreisvorstandes ist.“ Thiel ist seit über 40 Jahren bei den Freien Demokraten aktiv und aktuell u. a. Vorsitzende des Schulausschuss im Kreistag des Main-Taunus-Kreises.

Die designierte FDP-Landesvorsitzende Bettina Stark-Watzinger und Ortsvorsitzender Florian Conrad auf dem Kampagne-Camp des Landesverbandes am vergangenen Samstag


Neueste Nachrichten