Antrag 02/2019: Kreisinvestitionsfonds Schwarzbachhalle

Sehr geehrter Herr Knopf,
im Namen der FDP-Fraktion in der Gemeindevertretung Kriftel möchte ich folgenden Antrag
zur nächsten Sitzung der Gemeindevertretung einreichen:
Die Gemeindevertretung der Gemeinde Kriftel möge beschließen:

Kreisinvestitionsfonds des Main-Taunus-Kreises für Sanierung der
Schwarzbachhalle nutzen

Der Gemeindevorstand wird aufgefordert für die Finanzierung der diversen an der
Schwarzbachhalle geplanten Maßnahmen einen Antrag auf Mittel aus dem
Kreisinvestitionsfonds (KIF) des Main-Taunus-Kreis zu stellen. Außerdem soll der
Gemeindevorstand prüfen, ob bereits laufende Maßnahmen an der Schwarzbachhalle noch
verschoben und ebenfalls in den Antrag aufgenommen werden können.

Begründung:
Die Gemeinde könnte mit der Nutzung von Mitteln des Kreisinvestitionsfonds anstelle
eigener Mittel viel Geld sparen. Mittel aus dem KIF bis zur Höhe von 300.000 € können u. a.
abgerufen werden, wenn sie einer Investition in eine Sportstätte von „überregionaler
Bedeutung“ dienen. Durch die Durchführung der Wettkämpfe der Ersten Bundesliga des
Schützenvereins Kriftel 1935 in ihr trifft dies auf die Schwarzbachhalle zu.
Buchhalterisch gilt die Sanierung eines Gebäudes dann als Investition, wenn mindestens drei
Gewerke verändert werden. Daher ist es sinnvoll verschiedene Maßnahmen
zusammenzuziehen, um Mittel aus dem KIF abrufen zu können.
Die Erfolgsaussichten für einen entsprechenden Antrag werden als gut beurteilt, da der
Main-Taunus-Kreis im letzten Jahr Schwierigkeiten hatte geeignete Förderobjekte zu finden.
Viele Grüße
Florian Conrad, Fraktionsvorsitzender


Neueste Beschlüsse